Spiele ruckeln und laufen nicht flüssig trotz mehr als 100 FPS
Hallo alle zusammen, zuerst schreibe ich mal meine Hardware... Asrock z170 pro4/d3 i5 6600k @ 4Ghz 2x 4GB DDR3 G.Skill RAM Dual-Channel Gainward GTX 770 2GB Treiber 388.43 120GB Samsung evo 840 SSD 1TB WD HDD AOC G4260PG 144HZ G-Sync Asus Xonar DGX Soundkarte Nun zu meinem Problem.... Ich habe seit ca. 3 Monaten das Problem, dass meine Spiele nicht mehr flüssig laufen. Angefangen hat es mit einem selbstständigen Update von Windows 10 im September 2017 Trotz mehr als 100FPS spielen sich die Spiele als laufen sie mit 30-40 FPS.. also sehr ruckelig. Es gibt kein weiches Gefühl mehr in Spielen, wie es normalerweise bei 144HZ Monitoren ist. Die Temperatur ca. 75-80 Grad sowie die Auslastung der Grafikkarte 99% hat einen normalen Wert. Ich bin schon am verzweifeln... Ist es möglich, dass die Grafikkarte kaputt ist? bzw. wie kann man es testen?? Ich habe mein System mehrmals frisch aufgesetzt. Ich habe sehr sehr viele Nvidia Treiber für die GTX 770 ausprobiert (von 382.33 22.5.2017 bis zum neusten Treiber 388.43) Gsync deaktiviert und aktiviert ohne Erfolg Ich habe alle Energieoptionen auf Maximum gestellt sowohl bei Nvidia als auch bei Windows 10. Ich habe alle Treiber die es gibt Chipsatz HDD Grafikkarte, Soundkarte etc. auf den neuesten Stand installiert. Zu den Spielen. Rocket League 130-144FPS Battlefield 1+3 BF1 alles auf low ca 80-130FPS GTA 5 ca 80-120 FPS Skyrim 120-144 FPS Kann mir jemand helfen??
Hallo alle zusammen,


zuerst schreibe ich mal meine Hardware...

Asrock z170 pro4/d3
i5 6600k @ 4Ghz
2x 4GB DDR3 G.Skill RAM Dual-Channel
Gainward GTX 770 2GB Treiber 388.43
120GB Samsung evo 840 SSD
1TB WD HDD
AOC G4260PG 144HZ G-Sync
Asus Xonar DGX Soundkarte

Nun zu meinem Problem....

Ich habe seit ca. 3 Monaten das Problem, dass meine Spiele nicht mehr flüssig laufen.
Angefangen hat es mit einem selbstständigen Update von Windows 10 im September 2017

Trotz mehr als 100FPS spielen sich die Spiele als laufen sie mit 30-40 FPS.. also sehr ruckelig.
Es gibt kein weiches Gefühl mehr in Spielen, wie es normalerweise bei 144HZ Monitoren ist.
Die Temperatur ca. 75-80 Grad sowie die Auslastung der Grafikkarte 99% hat einen normalen Wert.
Ich bin schon am verzweifeln... Ist es möglich, dass die Grafikkarte kaputt ist? bzw. wie kann man es testen??

Ich habe mein System mehrmals frisch aufgesetzt.
Ich habe sehr sehr viele Nvidia Treiber für die GTX 770 ausprobiert (von 382.33 22.5.2017 bis zum neusten Treiber 388.43) Gsync deaktiviert und aktiviert ohne Erfolg
Ich habe alle Energieoptionen auf Maximum gestellt sowohl bei Nvidia als auch bei Windows 10.
Ich habe alle Treiber die es gibt Chipsatz HDD Grafikkarte, Soundkarte etc. auf den neuesten Stand installiert.


Zu den Spielen.

Rocket League 130-144FPS
Battlefield 1+3 BF1 alles auf low ca 80-130FPS
GTA 5 ca 80-120 FPS
Skyrim 120-144 FPS

Kann mir jemand helfen??

#1
Posted 12/05/2017 01:57 PM   
Scroll To Top